…und dabei funktioniert nicht eine der 8 Möglichkeiten Geld bei LifeVantage zu verdienen.

LifeVantage
Skandal: LifeVantage bedient sich nur den Vorzugskunden…

Deutschland ist eine der größten Volkswirtschaften der Welt und der viertgrößte Direktvertriebsmarkt weltweit. Somit ist es für führende Unternehmen von besonderer Bedeutung, diesen Markt mit zu erobern. Dafür braucht es ein gutes Produkt und damit kann das amerikanische Unternehmen LifeVantage aufwarten. Wissenschaftlich erforschte Nahrungsergänzungsprodukte mit rein natürlichen Inhaltsstoffen, das bietet LifeVantage. Dazu gibt es einen ausgefeilten Vergütungsplan, der den Mitgliedern und Kunden eine Vielzahl an Verdienstmöglichkeiten bietet.

Was ist LifeVantage?

Bei LifeVantage handelt es sich um ein Unternehmen, welches 2003 von Darren Jensen in Utah, USA gegründet ist. Das Unternehmen vertreibt Produkte aus dem Bereich Nahrungsergänzung, Kosmetik und Anti-Aging.

Im Jahr 2017 startete das Unternehmen in Deutschland. Der Umsatzbestseller von LifeVantage ist Protandim, eine Nahrungsergänzung auf Kräuterbasis. Im Einzelhandel betrugen die Umsätze rund drei bis vier Millionen Dollar und im Jahr 2009 wurde angedacht, den Vertriebsweg auf Network Marketing umzustellen. LifeVantage ist in den USA, Australien, England, Mexiko, Kanada, Hongkong, Japan, Holland, Thailand und Deutschland tätig. LifeVantage gehört zu den Top 70 der Direktvertriebsfirmen. Die Gründung in Deutschland war für LifeVantage deswegen von so großer Bedeutung, da Deutschland weltweit auf dem vierten Platz ist, was die Erfolge des Direktvertriebes angeht und für das Unternehmen viele Möglichkeiten bietet.

Produkte von LifeVantage

LifeVantage beschränkt sich mit seinen Produkten vorrangig auf die Gesundheit. LifeVantage spezialisiert sich in der Herstellung seiner Produkte auf eine neue Wissenschaft, welche sich Nutrigenomik nennt. Das Unternehmen testet und erforscht Produkte, welche sich auf die biochemischen Auswirkungen des Alterns konzentrieren. Für die Herstellung der Produkte werden von LifeVantage ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe verwendet.

Einer der Hauptalterungsprozesse ist oxidativer Stress. Der oxidative Stress bewegt die Zellen zur vorzeitigen Alterung. LifeVantage kehrt diesen Prozess mit seinen Produkten um. Eine von National Institute of Aging durchgeführte Studie fand heraus, dass bei männlichen Mäusen Nrf2 das einzige Produkt war, dass erwiesenermaßen eine 7-prozentige Verlängerung der Lebensspanne verursachte.

LifeVantage vertreibt mehrere Produkte aus dem Bereich Nahrungsergänzung und Gesundheit. Der Bestseller von LifeVantage ist Protandim Nrf2 Synergizer. Hierbei handelt es sich um eine tägliche Nahrungsergänzung, die Zellgesundheit und Wohlbefinden fördert.

Was ist Network Marketing?

Mit dem Geschäftsmodell des Network Marketings, oder auch Multi Level Marketing (LML), Empfehlungsmarketing oder Strukturvertrieb genannt, handelt es sich um ein Geschäftsmodell, bei dem interessierte Vertriebspartner die Möglichkeit von einem Unternehmen erhalten, welches dieses Vertriebsweg anbietet, haupt- oder nebenberuflich Geld zu verdienen.

Interessierte und unabhängige Vertriebspartner verkaufen ein Produkt oder eine Dienstleistung direkt an den Kunden.
Über diesen Vertriebsweg werden die verschiedensten Produkte vertrieben. Produkte aus fast jeder Branche können hier vertrieben werden, zum Beispiel: Nahrungsmittel, Getränke, Diätprodukte, Nahrungsmittelergänzungen, Körperpflegemittel, Schmuck, Finanzdienstleistungen, Kleidung, Haushaltsmittel und vieles mehr.
Das verdiente Einkommen beim Network Marketing ist nicht ausschließlich auf die Provision der eigenen verkauften Produkte begrenzt, sondern es gibt eine anteilige Vergütung auf die Vertriebsleistung der rekrutierten und betreuten Partner zusätzlich.

Die Einkommensmöglichkeiten sind beim Network Marketing sehr flexibel und hängen nicht selten vom Ehrgeiz und der unternehmerischen Disziplin des jeweiligen Vertriebspartners ab. Jeder Vertriebspartner kann selber bestimmen, wie viele Partner er anwirbt und ausbildet. Der Vertriebspartner berät seine Kunden direkt, somit kann von den Unternehmen viel Geld gespart werden, welches sie sonst in Werbung und Marketing investieren müssten und belohnen die Vertriebspartner die für ihre Produkte mit Mundpropaganda werben mit Provisionen.

Die drei Hauptkomponenten beim Network Marketing umfassen die Suche nach potenziellen Kunden, die Nachverfolgung von Anfragen von Interessenten und den Verkauf der Ware oder Dienstleistung an den Interessenten.
Um als Vertriebspartner für ein Unternehmen tätig zu werden, bedarf es keiner bestimmte Voraussetzung wie zum Beispiel einen Schul- oder Berufsabschluss. Die Vertriebspartner werden von Sponsoren oder Partnern geschult und sind ansonsten selbst für ihre gewerbe-, sozial- und handelsrechtlichen Anmeldungen verantwortlich. Ein hohes Startkapital ist ebenfalls nicht notwendig.

Geschäftsmodell LifeVantage

8 Wege zum Geld verdienen

1. Verkauf an Kunden
Die einfachste Möglichkeit mit LifeVantage Geld zu verdienen, ist es natürlich, die Produkte zu verkaufen. Diese Produkte werden entweder aus dem eigenen Vorrat verkauft, oder die Kunden sehen die eigene Website. Werden die Produkte aus dem eigenen Vorrat verkauft, stellt die Differenz zwischen dem gezahlten Preis und dem Preis, den der Kunde bezahlt, den Gewinn dar. Eine eigene Website bekommt man, wenn man sich registriert direkt von dem Unternehmen.

2. Smart Start-Bonus
Die erste Möglichkeit, eine Provision zu verdienen, besteht in der Verwendung des SMART START BONUS. Dafür existieren verschiedene Qualifikationsarten. Mit dem SMART BONUS PROGRAMM können die Vertriebspartner Geld verdienen, indem sie die Produktpakete an neue Geschäftspartner verkaufen.

Dabei wird aus drei unterschiedlichen Paketen ausgewählt:
– Silver Pack
– Gold Pack
– Platinum Pack
Hierbei kann ein Bonus zwischen 30 % und 40 % erreicht werden.

Weitere Vergütungsmodelle

3.Launch Bonus (wöchentlich ausgezahlt)
4. Royality Commissions (monatlich bezahlt)
5. Generational Matching Bonus (monatlich bezahlt)
6. Elite Bonus Pool (bezahlt monatlich)
7. Achievment Bonus
8. Business Centers

Bei LifeVantage besteht neben dem Verkauf der Produkte auch die Möglichkeit, ein eigenes Team aufzubauen. So erhält man eine langfristige Provisionsauszahlung auf alle Verkäufe, die ständig stattfinden in der gesamten Organisation. Dafür gibt es verschiedene Stufen in dem LifeVantage Vergütungsplan. Diese Stufen nennen sich PRO1 bis PRO 12. Umso höher hier der Rang ist, umso höher ist die Vergütung. Hierfür wird ein gewisses Organisationsvolumen benötigt und eine gewisse Anzahl an Teammitgliedern.
LifeVantage bietet seinen Vertriebspartnern und Vorzugskunden verschiedene Treueprogramme an. So können die Mitglieder aus Treuepunkte oder Bonuspunkte erzielen und dafür zusätzliche Belohnungen erhalten.
Vorzugskunden erhalten die Möglichkeit, durch weitere Kundenempfehlungen ebenfalls Punkte zu sammeln.

Erfolg von Georg Doeller

Georg Doeller ist seit etwa 20 Jahren im Network Marketing tätig und hat in dieser Zeit mehrere Organisationen mit Tausenden Beratern aufgebaut und gehört zu den Top Leadern der Branche. Am 12. Mai 2018 gab Georg Doeller seinen Ausstieg bei Rain International bekannt, einem Unternehmen für das er in der Zeit zwischen 2015 und 1018 tätig war und dort ein Team von rund 45 000 Vertriebspartnern aufbaute. Seit Mai 2018 startet Georg Doeller bei LifeVantage durch.

Fazit

LifeVantage bietet viele Möglichkeiten, ein eigenes Geschäft aufzubauen. Das Belohnungssystem von LifeVantage ist umfangreich. Der Vergütungsplan sieht acht verschiedene Möglichkeiten vor, einen Verdienst zu generieren. Das Unternehmen bietet ein Backoffice an mit einem umfangreichen Marketingplan. Darüber hinaus gibt es viele Trainingsevents und Schulungen.